Laufende Projekte

Partnerschaft

  • Noah ist Ansprechpartner und betreut bzw. organisiert die bestehende Partnerschaft zwischen dem Kloster Geghard bzw. der Armenisch-Apostolischen Kirche und dem Kloster Lorsch in Hessen                                                                                              

Reisen nach Armenien:

  • Noah e.V. veranstaltet jährlich Privatreisen nach Armenien und Berg Karabagh. Beispielsweise wird im Mai 2019 eine große Gruppe des Partnerschaftsvereines Lorsch mit Noah nach Armenien reisen                                                                                              

Konzerte:

  • Noah veranstaltet regelmässig Konzerte mit armenischen Künstlern in Deutschland. Bisher gab es viele Konzerte mit folgenden armenischen Künstlern: Robert Amirkhanyan, Seda Amir-Karayan, Gurgen Baveyan, Geghard-Ensemble, LUYS Chor, Vahagn Hayrapetyan, Armen Yusnunts, Lilit Sargsyan etc.                                                                                              

Unterstützung/Zusammenarbeit:

  • Noah unterstützt regelmässig die armenischen Jugendzentren Nork und Arabkir in Yewrevan und das Jugendzentrum in Artik.
  • Unterstützung des Technik-Labors in Artswaberd und des IT-Bildungszentrum in Artsakh.
  • Finanzierung beispielsweise eines Meisterkurses von Frau Prof. Sonntag von der Musikhochschule Stuttgart in Eriwan
  • Unterstützung der Sevrugian-Ausstellung „Bilder des Orients“ im Matenadaran-Museum in Eriwan
  • Mitarbeit mit der Armenischen Gemeinde Baden-Württemberg
  • Community Development through Social Entrepreneurship“ in Armenien. Projektinhalt: Entwicklung der Zivilgesellschaft durch den Aufbau und die Förderung von sozialverträglichen Unternehmungen („Social Enterprises“) insbesondere in den Regionen Armeniens, zur Stärkung der Eigenverantwortung in Kommunen. Projektträger: Interkulturelles Zentrum, Wien, Frajo Steiner, Email: frajo.steiner@iz.or.at, Tel: +43 1 586 7544-14